Neuigkeiten

aus der Tennisabteilung des TSV Kareth-Lappersdorf

Alle News anzeigen

Weitere Lockerungen - auch beim Tennis

24.05.2021

Der Bayerische Tennisverband hat nun eine Aktualisierung der Corona-Schutzmaßnahmen bekanntgegeben. Die wichtigsten Punkte in Kurzform:

  • Die Tennisanlage kann nun wieder ohne Mund-Nasen-Schutz betreten und genutzt werden
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist weiterhin einzuhalten. Wo dies nicht möglich ist, z.B. auch im Sanitärbereich, ist ab 15 Jahren eine FFP2-Maske zu tragen; für jüngere reicht eine Alltagsmaske
  • Der Aufenthalt vor und nach dem eigentlichen Spiel/Training ist untersagt
  • Umkleiden und Duschen können unter Einhaltung der Abstands- bzw. Maskenregel wieder genutzt werden
  • Zuschauer und Besucher sind auf der Anlage nicht erlaubt
  • Der schriftliche Nachweis zur Infektionsschutzkette muss weiter geführt werden (liegt in der Küche außen aus). Personen, die an Stunden bei einem Trainer der Abteilung im organisierten Schulbetrieb teilnehmen, sind über die Planungslisten bereits erfasst

 

Im Detail nachzulesen sind die Hygiene- und Verhaltensregeln, sowie der BTV-Stufenplan (Inzidenzabhängige Anzahl von Personen), auf CORONAVIRUS - Maßnahmen des BTV.

Die Dokumente hängen auch am Eingang und an der Pergola aus.