Die talentiertesten und leistungsstärksten Kinder – und Jugendlichen der Tennisabteilung werden in den Talentpool TSV Tennis aufgenommen und trainierenneben dem erfolgreichen Breitensport speziell und besonders intensiv im Koordinations- und Konditionsbereich.

Ziel ist es, möglichst viele Talente aus den eigenen Reihen zum Leistungssport zu führen und sie langfristig im hochklassigen Tennis zu etablieren.

Zudem findet die erfolgsorientierte Förderung unter Beachtung sozialer, pädagogischer und gesundheitlicher Gesichtspunkte statt.

Seit März wird ein zusätzliches Trainingsangebot für Kaderspieler angeboten, die sich bereits im Verbands- / Bezirkskader befinden oder bei entsprechenden Sichtungsmaßnahmen auszeichneten.

Die Festlegung der Kaderliste und Einladung erfolgt durch das gesamtverantwortliche Trainerteam. Die Leitung und Durchführung wird durch Conny Herkenhoff sichergestellt.

Unsere Philosophie:

Die Aufnahme in den Leistungskader bedeutet ein zielgerichtetes Trainingsprogramm und bietet darüber hinaus:

  • eine altersgerechte leistungsorientierte und abwechslungsreiche Gestaltung der Trainingseinheiten, die Optimierung der individuellen Schlagtechnik sowie die Perfektion taktischer Spielzüge unter Einbindung spielerischer Elemente.
  • Konditions- und Koordinationstraining Ziel ist es, das sportliche Leistungsvermögen bezüglich Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit zu perfektionieren. Im heutigen Tennis haben Athletik und Fitness einen enormen Stellenwert. Eine gute Kondition ist die Basis, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Dafür legen wir mit unserem 1-2 x wöchentlichen Konditionstraining den Grundstein.
  • Mentaltraining (der Erfolg beginnt im Kopf)
  • Tennis-/Matchtraining
  • Turnierfahrten
  • Tages-/Wochenendlehrgänge/Tenniscamps
  • Turniervorbereitung-/betreuung
  • Regionswettkämpfe
  • intensive Kommunikation mit den Trainern und Eltern

Talente systematisch aufbauen und fördern: „Wer Erfolg haben will, muss mehr machen als andere!“