TENNIS IST SO SCHÖN UND SPIELEND LEICHT ZU ERLERNEN

Wir sind einer der führenden Talentino – Clubs in unserer Region 

 

Wer sind die Talentinos eigentlich?

Jungs und Mädchen im Alter von vier bis 14 Jahren, die Tennis ganz einfach und auf spielerische Art und Weise lernen. Mit Bällen, Schlägern und auf Plätzen, die dem Alter und der Körpergröße der Kinder angepasst sind. Vom ersten Tag an werden die Kinder in die Gemeinschaft integriert und haben Freude am gemeinsamen Spiel. Oft werden aus den ersten Bekanntschaften Freunde fürs Leben, die sich auf unserer schönen Anlage treffen um zu spielen und mit Freude Sport zu treiben. 

Was lernt mein Kind?

Hinter Talentinos verbirgt sich der Grundsatz, den Kindern Tennis von Beginn an spielerisch so beizubringen, dass sie ein Leben lang Spaß am Tennissport finden werden. Durch entsprechende Platzgrößen, Bälle und Schläger sind längere Ballwechsel garantiert, ohne dass in zahlreichen Trainerstunden Schlag- und Bewegungstechniken mühevoll erlernt werden Neben den Grundtechniken des Tennissports legen wir bei den Talentinos viel Wert auf Wahrnehmung, Spielfähigkeit, Geschicklichkeit, Koordination, Regelkunde und Fair Play.

In vielfältigen Sportspielsituationen wird der Umgang mit verschiedenen Sportgeräten und unterschiedlichen Bällen gefördert.

Die Besonderheit eines Talentino-Clubs

Die Trainer des TSV Kareth-Lappersdorf wurden extra zur Umsetzung dieses Konzepts geschult und werden dabei vom Bayerischen Tennisverband ständig begleitet und fortgebildet. Dies verhalf uns, einer der führenden Talentinos in Regensburg und Umgebung, mit derzeit 161 Kindern- und Jugendlichen, zu werden.
Das Talentino-Programm beinhaltet in regelmäßig durchgeführten Zeitabständen herausfordernde und spaßige Prüfungen im Kinder- und Jugendtraining, welches bei Erfolg ein attraktives Belohnungssystem mit schön gestalteten Postern und Aufklebern einschließt. Die Kinder und ihre Eltern können diese Lernfortschritte jederzeit auf einer speziellen Internetseite einsehen. Des Weiteren werden spannende Talentino-Vereinswettbewerbe und –Events, wie z. B. besondere Talentino-Tage, Camps und Turniere für jede Spielstufe, veranstaltet.Ein Überraschungsbesuch des riesigen Talentino-Maskottchens auf der Tennisanlage, sorgt für zusätzlichen Ansporn und Begeisterung bei den Kindern. 

Warum ist das Talentino-Konzept so wertvoll? 

dem innovativen Konzept des Bayerischen Tennis-Verbandes. Es beginnt mit dem bekannten Kleinfeld mit ganz     weichen, roten Bällen und schließt an die nächste Stufe „Midcourt“ mit orangefarbenen und mittelweichen Bällen   an. Danach geht es mit den um 25% druckreduzierten grünen Bällen auf das Großfeld, bevor der Wechsel zum   „normalen Tennis“ mit gelben Bällen erreicht ist. Die Trainingsstunden werden nach einheitlichen und qualitativ     hochwertigen Kriterien aufgebaut und beinhalten ein langfristiges und kontinuierliches Programm, welches             effektive Fortschritte und Spaß beim Tennis garantieren. Das Erlernte wird regelmäßig wiederholt, gefestigt und     folglich durch spannende Tests überprüft. 

 

Mehr über die talentinos findest du unter: www.talentinos.de

Verantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung sind unsere zahlreichen qualifizierten talentino-
Trainer, die euch mit Herz, Leidenschaft und Erfahrung herzlich willkommen heißen.